Embedded Engineering

Embedded Systeme bringen spezielle Voraussetzungen an deren eingebettete Software mit, da sie unmittelbar mit physikalischen Prozessen gekoppelt sind und oftmals Echtzeitanforderungen erfüllen müssen. Mit unserem Knowhow in Embedded Engineering schaffen wir für jeden Kunden eine maßgeschneiderte Entwicklungsumgebung, die sich an den individuellen Voraussetzungen der Ein- und Ausgabegeräte orientiert. Je nach Anwendungsbereich kreieren wir eine passgenaue Lösung, die die komplexen Aufgaben Ihres Gesamtsystems ausführt.

Für Mikrocontroller und Embedded Systeme gibt es durch den hardwarenahen Einsatz besonders sensible Anforderungen an z.B. die Entwicklung der Firmware oder User-Interfaces. Ob bei der Neuentwicklung von Systemen, dem Re-Engineering oder Reverse Engineering vorhandener Systeme – wir verfügen über langjährige Erfahrung und umfangreiche Hardware Expertise, um Sie in Ihren Projekten bestmöglich zu unterstützen. Unsere Entwickler kennen die hohen Qualitäts- und Verfügbarkeitsanforderungen an komplexe Anwendungen und kommen diesen dank eines breit gefächerten Wissens an Technologien optimal nach.

Unsere Technologien

Programmiersprachen

C

Assembler

(Echtzeit-) Betriebssysteme

RTOS

FreeRTOS

Mikrocontroller-Architekturen

PIC

ARM

Cortex

Logikbausteine

FPGA

Mikrocontroller

MicroBlaze

PicoBlaze

Hardwarebeschreibungssprachen

VHDL

Verilog

Schnittstellen

TCP/IP

USB

FatFs

DSP libraries

Industrielle Feldbusse

EtherCAT

Modbus TCP/IP

Kommunikationsbusse

UART

SPI

I2C

RS232

RS485

Umgang mit technischer Ausrüstung

z.B. Oszilloscop

Bei den oben aufgeführten Technologien handelt es sich lediglich um einen Auszug. Bei abweichenden Anforderungen wenden Sie sich bitte direkt an uns.

Kunde aus dem Bereich Messtechnik & Forschung

Benutzeroberfläche für ein Analysesystem

 

Für einen Kunden aus dem Bereich Messtechnik und Forschung haben wir eine intuitive Benutzeroberfläche für ein Analysesystem entwickelt, die sämtliche Zuverlässigkeitsanforderungen berücksichtigt. Mit der Einführung dieser Benutzeroberfläche ist das Unternehmen in der Lage, in Echtzeit Sensordaten auszuwerten und physikalische Steuerungsprozesse zu aktivieren. Die Entwicklung der Software erfolgte im Rahmen eines Outsourcing-Projektes, wodurch unser Kunde seine Projekt-Performance steigern und sich zugleich auf das Kerngeschäft konzentrieren konnte.

Fazit: Die intuitive Benutzeroberfläche unserer eingebetten Software verhift unserem Kunden zu einer automatisierten und fehlerfreien Maschinensteuerung.

Branche

Messtechnik
& Forschung

Anforderungen

Intuitive Benutzeroberfläche
Automatisierte Workflows
Nahtlose Integration in das System

Ziel

Reduktion von Durchlaufzeiten
und Materialaufwand durch
automatisierte Prozesse

Kunde aus dem Bereich Messtechnik & Forschung

Firmware-Entwicklung

 

Unser Kunde aus dem Bereich Messtechnik und Forschung hat uns mit einem Re-Engineering-Projekt beauftragt. Die Neugestaltung des bestehenden Systems betrifft sowohl eine Software- als auch eine Hardware-Komponente, wodurch eine enge Zusammenarbeit mit der Hardwareentwicklung besteht. Bei der Firmware-Entwicklung haben wir besonders darauf geachtet, dass sämtliche Funktionalitäten 1:1 erhalten bleiben. Parallel zur Entwicklung sorgen Programm- und Funktionstests für einen optimalen Projektverlauf.

Fazit: Zusammen mit der verbesserten Elektronik erhält unser Kunde ein stark kostenreduziertes Produkt bei gleichbleibender Funktionalität und Effizienz.

Branche

Messtechnik
& Forschung

Anforderungen

Optimierung des Quellcodes
Vorhandene Funktionen beibehalten

Ziel

Kostenreduktion durch
Re-Engineering

Wie können wir Sie unterstützen?

Planen Sie jetzt Ihr individuelles Embedded-Software-Projekt gemeinsam mit uns!

Rückruf